Ein großes Dankeschön den Spendern der Kinderhilfe!!

Durch Ihre große Hilfsbereitschaft konnte die Kinderhilfe auch im Mai wieder in Popayan und Pasto  an alle ihre hungernden Familien Lebensmittel verteilen. Die Mitarbeiterinnen haben große Mengen bei kleinen Produzenten auf dem Markt eingekauft und im Verein alles in familiengerechte Portionen verpackt. Hinzu kam frisches Brot aus der Bäckerei der Kinderhilfe, Geld (von den Spendern) für Miete und Nebenkosten, vorbereitetes Material zur Beschäftigung der kleinen Kinder und schulische Aufgaben für die größeren und sogar die Erstausstattung für ein neugeborenen Babys.

Um die schulischen Lücken und Probleme der Kinder in der langen Zeit der Quarantäne nicht zu groß werden zu lassen, arbeiten unsere „Lehrerinnen“  diese mit den größeren Kindern im Einzelunterricht auf, zum Teil im Verein, bei sich zuhause oder den ganzen Tag über telefonisch.

All das ist nur möglich durch IHRE Hilfe! Video

Sandra Yicel M.