Mitgliederversammlung 2022 in Jesteburg

Am 02.07.2022 fand in Jesteburg die Mitgliederversammlung 2022 statt. Im Anschluss an die Formalia berichtete Frau Sonntag ausführlich über die Verschlimmerung der Situation in Kolumbien, die sich vor allem durch Corona und durch die venezolanischen Geflüchteten zugespitzt hat. Sehr anschaulich konnte Sie von persönlichen Schicksalen erzählen, denen nur durch die...

Weiterlesen >

Hilfe beim Start in die Selbstständigkeit

Liebe Freunde der KINDERHILFE, angesichts immer größerer Verzweiflung unserer notleidenden Familien in Kolumbien, leisten die Mitarbeiterinnen der KINDERHILFE weiterhin tatkräftige Hilfe zu deren Überleben. Ein Beispiel davon zeigen wir im folgenden Video über eine alleinerziehende Mutter, die vor einiger Zeit vor der Gewalt auf dem Land fliehen musste. Sie hatte versucht,...

Weiterlesen >

Spenden-Programme des Casa Ursula

Bericht über außerordentliche Spenden. Jahresende 2021. Casa Ursula und Casita 2 Aus Unwissenheit wird bei der Ernährung unserer Kinder Quantität mit Qualität verwechselt. Es herrscht der Glaube vor, dass ein dickes Kind auch ein gesundes Kind sei. Diese irrige Ansicht führt in unserem Land dazu, dass wir unsere Jungen und...

Weiterlesen >

Casita 2 in Popayan: Bericht über die Monate Januar bis März 2022

Die wirtschaftlichen Veränderungen erdrücken ein weiteres Mal unsere kolumbianischen Familien Seit über 2 Jahren haben sich unsere Familien einem Virus stellen müssen, dass zweifellos Leben gekostet hat. Dazu kommen die Proteste gegen die Verletzung ihrer so grundlegenden Rechte, wie die Bildung und die Möglichkeit, sich ernähren zu können, bei denen...

Weiterlesen >

Delia Lorena – Erfolg gegen alle Widerstände

Delia Lorena wurde in San José del Guayabal geboren. Bis zum Alter von 7 Jahren war das Leben dieses Mädchens einigermaßen ruhig, obwohl die Eltern etliche Bedürfnisse der Familie nicht befriedigen konnten. Jedoch für Delia war es schön, jeden Tag mit ihren Eltern zusammen sein zu können. Das große Leid...

Weiterlesen >

Quartalsbericht März 2022 Haus Ursula Popayan

In Kolumbien erleben wir grade wieder einen neuen schweren Schlag. Schon haben Analysten sich angesichts der schwierigen Lage geäußert und über jene, die am schlimmsten davon betroffen sind. Der Professor der Universität von „La Salle“ Jaime Rendon ist leitender Beobachter der Wirtschaftlichen Entwicklung an derselben Universität und erklärt, dass „die...

Weiterlesen >

Danke im Namen der Kinder und Jugendlichen von San José del Guayabal

Liebe Paten der Kinder und Jugendlichen von San José del Guayabal, liebe großzügige Spender, die Sie es ermöglicht haben, dass auch 2022 die Kinder der Grundschule und die Jugendlichen der weiterführenden Schule dieser abgelegenen Dorfgemeinschaft wieder alle Schulsachen von der Kinderhilfe bekommen haben. Diese wurden ihnen, trotz Corona und Long-Covid, von...

Weiterlesen >

Die Realität inmitten von Covid-19

CASITA 2 IN POPAYAN: VIERTER QUARTALSBERICHT 2021 Die Corona-Pandemie hat die ganze Welt und unser eigenes Leben destabilisiert. Wir erleben diese Tragödie am eigenen Leib, und durch jeden, der in unserem Umfeld davon betroffen ist, wird die neue Realität deutlicher, in der wir leben. In vielen Teilen der Welt, und...

Weiterlesen >

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung