Mitgliederversammlung 2022 in Jesteburg

Am 02.07.2022 fand in Jesteburg die Mitgliederversammlung 2022 statt. Im Anschluss an die Formalia berichtete Frau Sonntag ausführlich über die Verschlimmerung der Situation in Kolumbien, die sich vor allem durch Corona und durch die venezolanischen Geflüchteten zugespitzt hat.

Sehr anschaulich konnte Sie von persönlichen Schicksalen erzählen, denen nur durch die direkte Hilfe des Vereins geholfen werden konnte. Die Not ist dort so groß, dass die Kinder und auch deren Familien ohne IHRE Unterstützung keine Lebensmittel, keine Babynahrung und auch nicht die nötigsten Medikamente kaufen könnten.

Christopher Hammel war in diesem Jahr in Kolumbien und hat auch die indigenen Familien besuchen können. Er bestätigt das katastrophale Bild und bittet dringend darum, weiter zu spenden und auch Personen aus dem Freundes- und Bekanntenkreis für die gute Sache zu gewinnen. Nur IHRE Spende und IHRE Patenschaft kann langfristig die Versorgung mit Grundnahrungsmitteln sichern und den Kindern die notwendige, gute Bildung verschaffen, um ihnen den Weg aus den elenden Verhältnissen in eine bessere Zukunft zu ermöglichen.

Mit herzlichem Gruß Detlef Hammel

Mitgliederversammlung in Jesteburg